- Hide menu

Brotkultur

Brot ist Grundnahrungs- und Lebensmittel in der Kultur vieler Länder und Völker. Als allgemeine Speise ist es etwas Gewöhnliches und gleichzeitig ein Geheiligtes. Die Reportage zeigt Einblicke in die Kultur des Brotes, vom Fladenbrot über das gesäuerte Brot zum Aufgehen des Brotlaibes und der Industrialisierung, von der Schweiz, über arabische und zentralasiatische Länder. Die Bilder wurden im Ferment Magazin, bei Coop und im Haus der Religionen publiziert.

Brotofen in Sankt Niklaus, Wallis
Industrielle Bäckerei in Bern, Schweiz
Gemeinschaftsbäckerei in Marrakesh, Marokko
Bäckerei in Teheran, Iran
Auf dem Markt am Bosporus in Istanbul, Türkei

Kommentar-Funktion geschlossen