- Hide menu

Stefan Maurer

Atelier
Mattenhofstrasse 5
3007 Bern
Switzerland

+41 76 527 47 55
mail(at)maust.ch
www.maust.ch

Kontaktieren Sie mich bei Interesse an einer Zusammenarbeit für
Fotoreportagen oder Kunstvermittlungsprojekte, Multimediavorträge,
Achivbilder oder individuelle Wünsche. Ich freue mich auf Ihre
Nachricht.

Contact me if interested in pictures or cooperation, I look forward to your message.

Selfies aus dem Projekt Influence-Yourself 2020

BIOGRAFIE

AUSBILDUNG

2012-2013 / CAS Teaching Artist / Kunstvermittlung / Hochschule der Künste Bern HKB BFH

2007-2008 / CAS Mediation und Kommunikation im interkulturellen und interreligiösen Kontext / Hochschule für Soziale Arbeit Bern BFH

2000-2002 / Assistenz bei Esther van der Bie, Peter Hebeisen, Franz Schwendimann

1998-2002 / Ausbildung zum Fotograf BR bei Fernand Rausser, SFGB Schule für Gestaltung Bern

WEITERBILDUNG / KURSE

2018 / Kollektives Planen und ortsbezogene, partizipative Kunst / Dimitri Panayotopoulos, Architekt, Aktivist (Athen)

2016 / Fachkurs neuro-systemische Beratung /  BFH Hochschule für Soziale Arbeit Bern (Zusatzmodul für Kunstvermittlung)

2016 / Moderation und Ton für Stop-Motion / Louise Graf, Radiomoderatorin und Sendungsmacherin

2014 / Bildbearbeitung für Internet-Projekte / Scrolling-Effect, Cinemagraph, usw. / autodidaktisch

2013 / systemische Anwendungen in der Kunstvermittlung / Kinesiologie Daniela Ellenberger

2008 / Kommunikation / Fachkurs an der Fachhochschule BFH Bern

2001 / Audio-visuelles Gestalten bei Jürg Neuenschwander / Bildbearbeitung Photoshop, Indesign / Schule für Gestaltung SFGB Bern

AUSZEICHNUNGEN

2013 / Fotopreis des Kantons Bern / Besetzte Orte – wo Menschen wohnen und doch nicht zu Hause sind

2010 / Werkbeitrag für Fotografie des Kantons Bern / Tehran, die Stadt der Verbote

2010 / cantonale bern-jura Kunsthalle Bern / Veteranen

2009 / Fotopreis des Kantons Bern / Wahrscheinlich das unglücklichsten Land der Welt

KUNSTVERMITTLUNGSPROJEKTE (Auswahl)

2020 / <We-Art-It> ist ein online Angebot mit Kunst zum mitmachen. Das Projekt ist während dem ersten Lockdown im Frühjahr 2020 entstanden. Eine Idee der benden Künstler Stefan Maurer und Adrien Rihs.

2020 / In <HOME 360˚> bauen die Kinder an vier Halbtagen mit einfachen und nachhaltigen Materialien (Lehm und Karton) Behausungen, Orte des Rückzugs und der Sicherheit, der Fantasie und Zauberei. Die Endergebnisse wurden mit einer 360° Kamera dokumentiert.

2020 / In <Licht & Schatten> befasst sich die Ganztagesschule Bümpliz mit den Phanömenen Licht und Schatten. Zeichnen, dreidimensionales Gestalten mit Papier und Karton, ein Schattentheater und die Figuren bauen, Geschichten entwickeln und erzählen, Lichtstimmungen kreieren, usw.

2020 / <Heilig, Geist, Fetisch> eine Lerninstallation für Dialogue En Route in der offenen Kirche Heiliggeist Bern.

2019 / <Verinnerorten> ein ortsbezogenes, partizipatives Stop-Motion Film- und Porträtfotografieprojekt von Stefan Maurer (Idee, Fotografie, Film) und Martin Traber (Musik, Ton) für die Kindern und Jugendlichen an der Klinikschule Region Biel. Durchführung mit anschliessender Präsentation.

2018 / Kunstvermittlungsangebote zum Thema Müll <Müllwesen> und <PET-Superhelden>, Ref. Kirche Bethlehem, Tagesschulen Gäbelbach, Tagi Brünnen

2018 / <Was bewegt> ein Kunstvermittlungsangebot für die Kinder der Tagesschule und des Wohnheims für Migranten im Rossfeld Bern, in Zusammenarbeit mit Bettina Thöni (Bildnerisches Gestalten)

2018 / <Porträtwettbewerb> / Porträts mir mehr als 70 BewohnerInnen im Schlossgarten Riggisberg

2018 / <Orte zu neuem Leben erwecken> / Ortsbezogenes Stop-Motion Projekt in der Kinder- und Jugendpsychiatrie KJP Bern

2017 / <Ikonen2> / Ausstellung, Kurator, Workshop in der offenen Kirche Heiliggeist

2016, 2017 / <Die perfekte Welt und wie es dazu gekommen ist> und <Die Entstehung der Welt> / Stop-Motion-Kurzfilme in Zusammenarbeit mit dem Jugendradio Haus der Religionen im Jugendtreff Chleefeld und im Haus der Religionen

2016 / <Emoji-Porträts> / Porträt-Projekt im Mädchentreff von TOJ Bern West

2015 / <ICH-DU-WIR> / Porträtfotografie /  Tipiti Jugendzentrum St. Gallen

2015 / <Mein Kreuz> / Workshop für „Randgruppen“ mit Installationen und Ausstellung / offene kirche Heiliggeist Bern

2014 / <Vor und hinter den Kulissen> / Fotoprojekt, Ausstellung / Kinder- und Jugendpsychiatrie KJP Bern

2014 /<Kistenmenschen> / fotografische Selbstporträts, bildende Kunst / Porträtfotografie, Installation / Schulen Allenlüften und Mühleberg

2013 / <Jumpfere Hackbrätt> / Installationen, Fotomontage, Konzept für Geisterbahn / Installation, Ausstellung / Sonderschule am Schlössli Kehrsatz

2013 / <Sag mal was!!!> / Porträtfotografie, Texte / Kunstvermittlung, Ausstellung / Schwabgut Schule Bern

2007 / <Aus was Rächt isch> / Recht und Unrecht in den Augen von 16 Jugendlichen mit Migrationshintergrund / Porträtfotografie, Ausstellung / BFF Beruf-, Fach- und Fortbildungsschule, Haus der Religionen

AUSSTELLUNGEN (Auswahl)

2017 / <Ikonen2> / Ausstellung, Kurator, Workshop in der offenen Kirche Heiliggeist

2016 / ArtStadtBern und Galerie Brunner / Kollektiv MaMi und Galerie Jean Jaune 

2014 / Haus der Religionen / Fotografie Ausstellung zur Eröffnung

2010 bis auf weiteres / Interventionen im öffentlichen Raum, Belebung toter Nischen / Kollektiv MaMi

2013-2014 / Cantonale Bern Jura / Musée jurassien des Arts, Moutier / Der Einfluss von Telekinese auf Früchte und Gemüse

2013 / Fotopreis des Kantons Bern / Kornhausforum Bern / Besetzte Orte / Fotografie

2013 / Halle.li Zürich / Der Einfluss von Telekinese auf Früchte und Gemüse / Besetzte Orte / Fotografie & Installation

2013 / Office goes art / Videoinstallation Everybody Who Born On This Death Land Is Artist / Gruppenausstellung / Galerie Proiectum Bern

2012 / Belowodje – auf der Suche nach dem verborgenen Land / Galerie Proiectum Bern / dokumentarische und fiktive Fotografie, Video, Fotomontagen, Multimedia-Vortrag / www.proiectum.ch

2011 – 2012 / Muslime im Kanton Bern / Wanderausstellung / Offene Kirche Heiliggeist Bern, Progr, verschiedene Standorte im Kanton Bern / Fotografie, Co-Kurator, Vermittlung / www.refbejuso.ch

2011 / Office goes art / Installation “Die Heilmaschine”/ Schweizerische Herzstiftung, Bern

2010 / cantonale bern-jura Kunsthalle Bern / Veteranen / dokumentarische Fotografie

2010 / Office goes art / Konzeptarbeit “Der Herzknopf” / Personalhaus des Inselspitals, Bern

2009 / Kornhausforum Bern / Fotopreis Kanton Bern / Wahrscheinlich das unglücklichste Land der Welt / dokumentarische Fotografie

2009 / Gesichter der Offenen Kirche / 10-jähriges Jubiläum der Offenen Kirche Heiliggeist Bern / Portraitfotografie, Kurator, Vermittlung / www.offene-kirche.ch

2009 / Garderobenschrankkunstausstellung / 88 Künstler in 195 Schränken der Arbeitergarderoben vom ehem. Tiefbauamt Bern, Haus der Religionen / Fotografie, Kurator, Vermittlung, Installation / www.facebook.com/weltenbilder

2008 / bös religiös bös / Karikaturen-Gruppenausstellung / Offene Kirche Heiliggeist Bern / Co-Kurator, Illustrationen

2006 – 2008 / Von A wie Allah bis Z wie Zarathustra – Rituale und Gebete in den Religionen / Langzeit-Reportagefotografie / verschiedene Ausstellungen und Publikationen / u.a. DEZA Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit, Haus der Religionen, Kirchgemeinden in Bern, Kulturzentrum in Winterthur, Kulturzentrum in Celle, Deutschland, Tageszeitung Der Bund, Ferment

PROJEKTE IM AUSLAND

2018 / Benin, über die Religion des Yorùbá, seine Rituale und Fetische / dokumentarische Fotografie / freie Arbeit, Auftrag für maternité désirée

2013, 2014 und 2016 / Jaffna Sri Lanka, Tamilen aus der Schweiz kehren nach Jaffna zurück / dokumentarische Fotografie / freie Arbeit, Auftrag für Haus der Religionen und die Tamlische Gemeinschaft Bern

2013 / Indien, Maha Kumbh Mela, das grösste Pilgerfest der Welt / dokumentarische Fotografie, Multimedia-Vortrag

2012 / Kolumbien und Honduras, Besuch bei den Kogis und Arhuacos, dokumentarische Fotografie, Projektfotografie für Schweizerisches Rotes Kreuz SRK

2012, 2010 / Weissrussland, Projektfotografie für Schweizerisches Rotes Kreuz SRK

2011 / Sibirien, Belowodje, Fotografie, Film, Ton und Zeichnungen für Ausstellung, Buch und Multimedia-Vortrag

2010 / Teheran, die Stadt der Verbote, freie Arbeit, Werkbeitrag für Fotografie des Kantons Bern

2007 / Moldawien, Projektfotografie für Schweizerisches Rotes Kreuz SRK

2006, 2003 / Kirgistan, Projektfotografie für Schweizerisches Rotes Kreuz SRK

2005 / Palästinensische Gebieten, Gaza und Westbank, Projektfotografie für HEKS

2005 / Libanon, Projektfotografie für Caritas

2005 / Syrien, Palästina, Türkei, Iran, Reisen dokumentarische Fotografie

2003 / Nepal, Projektfotografie für Schweizerisches Rotes Kreuz SRK, DEZA und HEKS

In allen Ländern, Fotoreportagen Religion und Spiritualität, siehe Serie Weltreligionen

KUNDEN (Auswahl)

Stiftung Abendrot, Berner Zeitung, bref Magazin, Caritas, Ceres Heilmittel AG, Der Bund Zeitung, Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit DEZA, Doppelpunkt, Ferment Magazin, Halter Entwicklung, Haus der Religionen – Dialog der Kulturen, HEKS, Erziehungsdirektion des Kantons Bern ERZ, Kinder und Jugendpsychiatrie Bern KJP, Luxenburger Wort, Natürlich Magazin, Neue Zürcher Zeitung NZZoffene Kirche Heiliggeist Bern, Reader’s Digest Schweiz, Ref. Kirche Bern Jura Solothurn, Reformiert Zeitung, Wohnheim Schlossgarten Riggisberg, Schweizerische Depeschenagentur SDA, Schweizerische Kunstkommission, Schweizer Radio und Fernsehen SRF, Schweizerisches Rotes Kreuz SRK, Sonntagsblick, Stuttgarder Zeitung, Süddeutsche Zeitung, Swisscom, Wochenzeitung WOZ, Zenit Magazin


Über meine Arbeit in der Kunstvermittlung

Ganz wie ein ZEN-Meister fragt Beuys nach einer seiner 24-stündigen Aufführungen das Publikum: «Glauben sie immer noch, dass Wahrheit nur erfasst und nicht erzeugt wird?» (Schilling 1987).

Kunstvermittlungsprojekte für alle Altergruppen, für Institutionen, Firmen, Kirchen, Schulen, Quartiere an der Schnittstelle Kunst, Bildung und Öffentlichkeit. Interdisziplinäre, intermediale, interkulturelle, ortsbezogene und bedürfnisorientierte Angebote im Bereich Portrait-, Reportagefotografie, Stop-Motion-Film, Foto-Comic und vieles mehr. Projektbezogene Zusammenarbeit mit Kunstschaffenden aus anderen Sparten und Personen aus Fachbereichen Soziales, Gesundheit, Architektur, usw.

Jedes Projekt wird inhaltlich und formell individuell erarbeitet und auf die jeweilige Personengruppe, das Bedürfnis und den Ort abgestimmt. Es kann auf aktuelle, relevante gesellschaftliche Themen reagiert und eingegangen werden. Umwelt- und Konfliktthemen, städtebauliche, soziale, religiöse, historische Themen werden künstlerisch aufgearbeitet und reflektiert. Auf Wunsch werden die Beteiligten in Prozesse mit eingebunden. Gerne berate ich sie von der Idee bis zum fertigen Endprodukt.

Sind sie an der Durchführung eines Angebots interessiert? Nehmen sie mit mir Kontakt auf, gerne berate ich sie persönlich. Interessierte Lehrpersonen finden hier eine Schritt für Schritt Anleitung.