- Hide menu

Weltenbilder / Garderoben-Schrank-Kunst-Ausstellung

88 Künstler gestalten die 195 Garderobenschränke des ehem. Tiefbauamts Bern. Während drei Monaten sind die Türen geöffnet, inkl. Vernissage, Midissage und Finissage.

Kunstschaffende: Stefan Maurer (Künstlerische Leitung, Fotograf), Piotre alias Katharsus Tollik, FMIYC, Katarzyna Salamon Hörler, André Gunzinger, Buchhalter, Jürgen Möller, Dimitri Panayotopoulos, Kaspar Bucher, Aline Baumann, Dusan Prusak, Barni Kiener, Herr Hase, Francesco Colafella, Fernand Rausser, Angela Cerullo, Martin Möll, Saïd El Karkri, Joy Frempong & Maja Gehrig, Fabian von Unwerth, Zeno Filippini, Peter Gerber, Olivia Etter, Abdelkader Melehi, Von Känel & Gutscher, Luigi Torsello, Thomas Leuenberger, Patrick Chénais, bARTula, Viviana Tröhler, Kyra Balderer, KOER, Sybill Häusermann, Mohéna Kühni, Maïté Gendotti, Luc Marelli, Unbekannt, Franticek Klossner, Mokhtar Bakkali, Grégoire Morel, Tino Moser, Spiro Wiesmann, Tiny Bernhard, Reto Crameri, Benjamin Wehrli, Ivana Nasteska, Bouslama Chamak, Mostafa El Morabet, Daniel Wyss, Hakim Ghailan, Mohammed Aharwete, Didier Meyer, Guido Styger, Djela Sutaroski, Wolfgang Schärer, Deniz Can Töre, Myriam Maire, Ntadi Kouka, Giorgio Bloch, Souhail Benazzouz, Adrien Rihs, Martin Loosli, Khalil El Gherib, Rahel Bucher, Sophie Brunner, Milena Ehrensperger, Jeannette Hunziker, Mikhail Khouri, Roger Fähndrich, Mischler & Schaad, Lukas Sarbach, Rico Stoessel.

Ort: Arbeitergarderoben vom ehem. Tiefbauamt der Stadt Bern

Datum: Okt. 2009 bis Feb. 2010

Ideelle und finanzielle Unterstützung: Haus der Religionen, Tiefbauamt der Stadt Bern


Bildstrecke: Happening am Käfigturm, Vernissage, Künstler im Gespräch, Konzerte, usw.

Kommentar-Funktion geschlossen